Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei erhalten Sie den aktuellen Newsletter.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen !

Ihr

Automotive-Cluster RheinMainNeckar - Team
Newsletter
Automotive
Trennlinie
Automotive

Diskussionsforum Smart Energy (03.12.2019) (PDF, 889 KB)

Diskussionsforum Smart Energy, „Löst die Elektromobilität die Emissionsproblematik?“, 03.12.2019, Hochschule RheinMain, Campus Rüsselsheim, Am Brückweg 26, 65428 Rüsselsheim. Anmeldung bis 22.11.2019 formlos per E-Mail an: hendrik.moeller@hs-rm.de

Trennlinie
Automotive

Internationalen Jahreskongress der Automobilindustrie (Zwickau)

In diesen turbulenten Zeiten innerhalb der Automobilindustrie gibt es vermutlich nur eine Aussage, auf die sich alle Akteure sofort einigen können: Elektromobilität ist nur eine Herausforderung! Hinzu kommen Digitalisierung, autonomes Fahren, vielfältige Mobilitätsangebote, modernere Produkte sowie bedeutende Innovationen und daraus folgend ein massiver Investitionsbedarf. Die Automobilindustrie wandelt sich damit von Grund auf. Ausgehend von diesem Hintergrund steht der diesjährige IHK-Automobilkongress am 5./6.11.2019 unter der Thematik: Mobilität für Morgen- Automatisierung, Digitalisierung, Neue Antriebe, Neue Produkte, Neue Mobilitätsangebote. Im Fokus - Die neuen Automobilmärkte

Automotive
Trennlinie
Automotive

9. VDE-ZVEI Symposium Mikroelektronik 2019

Mikroelektronik - Gehirn der künstlichen Intelligenz

6. November 2019

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften,

Berlin-Gendarmenmarkt

Automotive
Trennlinie
Automotive

Deutscher Pkw-Markt legt im September zu (iXPOS)

(VDA) - Im September wurden in Deutschland 244.600 Pkw neu zugelassen. Dies sind 22 Prozent mehr als im Vorjahresmonat, der jedoch durch die Umstellung auf das Testverfahren WLTP ein außergewöhnlich niedriges Niveau aufwies. Zudem stand im abgelaufenen Monat ein Arbeitstag mehr zur Verfügung.

Trennlinie
Automotive

Indien: Geschäftsanbahnung für Kfz-Zulieferer

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie findet eine geförderte Geschäftsanbahnungsreise nach Indien im Zeitraum vom 23. – 27.02.2020 statt. Teilnehmen können deutsche Unternehmen aus den Bereichen Kfz-Komponenten, Elektromobilität und Automatisierung.

Trennlinie
Abonnement ändern | Abonnement beenden
Trennlinie
Impressum
Herausgeber: Automotive-Cluster RheinMainNeckar, c/o IHK Darmstadt
Rheinstraße 89
64295 Darmstadt
Redaktion und Inhalt: Tel.: 06151 871-1158
Fax: 06151 871-21-158
info@automotive-cluster.org
Sie erhalten diesen Newsletter an die Adresse nosuchuser@darmstadt.ihk.de.

Copyright 2019 © Automotive Cluster RheinMainNeckar c/o Industrie- und Handelskammer Darmstadt. Für die Richtigkeit der in diesem Newsletter enthaltenen Angaben können wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Gewähr übernehmen.
Hinweis: Zur besseren Lesbarkeit verwenden wir die männliche Form. Darunter gefasst sind alle Geschlechter.