Sehr geehrte Frau Träger,

der "Newsletter Handel" informiert Sie über ausgewählte einzelhandelsrelevante Veranstaltungen, Themen und Trends.

Herbstliche Grüße

Ihre Industrie- und Handelskammer Wiesbaden
Newsletter Handel
28.9., 17-20 Uhr, IHK Wiesbaden: Zukunftsfähigkeit für den Mittelstand - Innovationschancen, Digitalisierung und neue Arbeitsformen
Trennlinie
25.10., 8-10 Uhr, IHK Wiesbaden: US-Amerikaner als Kunden gewinnen - Umsatzsteuerfreier Einkauf rechtssicher gestalten
Trennlinie
Einzelhandelsrelevante Veranstaltungen im IHK-Bezirk
Trennlinie
Verkaufsoffene Sonntage im IHK-Bezirk
Trennlinie
Einzelhändler für Konjunkturbericht gesucht
Trennlinie
Rechtsgutachten zu Ladenöffnung an Sonn- und Feiertagen
Trennlinie
Gewerbemietpreisspiegel 2017
Trennlinie
Auswirkungen des Online-Handels auf Innenstädte, Stadtteil- und Ortszentren
Trennlinie
BID-News 30/2017
Trennlinie
Teilnehmer gesucht: Umfrage zu Abmahnungen
Trennlinie
Trennlinie


28.9., 17-20 Uhr, IHK Wiesbaden: Zukunftsfähigkeit für den Mittelstand - Innovationschancen, Digitalisierung und neue Arbeitsformen

Unternehmen sehen sich mit einer beschleunigten Dynamik konfrontiert: digitale Transformation, ‚war of talents‘ und Paradigmenwechsel in Wirtschaft und Gesellschaft erfordern die Auseinandersetzung mit neuen Technologien, Managementpraktiken und Arbeitsweisen. Unternehmen, die eine starke Innovationskultur aufbauen und ein attraktives Arbeitsumfeld bieten, haben einen strategischen Vorteil. Der Austausch über Entwicklungen, Methoden und Lösungsansätze steht im Mittelpunkt der Veranstaltung von IHK und heimathafen Wiesbaden. Auf den Impulsvortrag „Innovations-Chancen für den Mittelstand“ folgen Workshops: Startups und Unternehmen: (Wie) passt das zusammen?; Digital Mindset: Digitalisierungs-Strategien für nicht-digitale Märkte; Agile Unternehmensführung und Lean Management. Kosten für IHK-Mitglieder: 130 Euro.
Trennlinie


25.10., 8-10 Uhr, IHK Wiesbaden: US-Amerikaner als Kunden gewinnen - Umsatzsteuerfreier Einkauf rechtssicher gestalten

Kostenfreie Veranstalter für Einzelhändler und alle, die US-Amerikaner als Kunden gewinnen und den umsatzsteuerfreien Einkauf rechtssicher gestalten wollen. Referent: Rafael Wunsch, Business Consultant im Steuerbüro der US-Streitkräfte.
Trennlinie


Einzelhandelsrelevante Veranstaltungen im IHK-Bezirk

Trennlinie


Verkaufsoffene Sonntage im IHK-Bezirk

Trennlinie


Einzelhändler für Konjunkturbericht gesucht

Vom Online-Handel bis zu steigenden Mieten: Der Einzelhandel durchläuft seit Jahren einen tiefgreifenden Transformationsprozess. Um zu wissen, wie es den Einzelhändlern aus der Wirtschaftsregion Wiesbaden geht, führt die IHK Wiesbaden dreimal jährlich Konjunkturumfragen durch. Zentrale Themen sind Geschäftsentwicklung und -risiken. Mit den Ergebnissen werden Politik und Öffentlichkeit über die wirtschaftliche Lage informiert. Wir benötigen auch Ihre Einschätzung! Jetzt anmelden und mitmachen!
Trennlinie


Rechtsgutachten zu Ladenöffnung an Sonn- und Feiertagen

Welche gesetzgeberischen Spielräume bei einer Neuregelung der Ladenöffnung an Sonn- und Feiertagen bestehen, hat die Arbeitsgemeinschaft hessischer Industrie- und Handelskammern gemeinsam mit sechs weiteren Landesarbeitsgemeinschaften untersuchen lassen.
Trennlinie


Gewerbemietpreisspiegel 2017

Die IHK hat die Mietpreisübersicht für den gewerblichen Immobilienmarkt aktualisiert. Wir bieten Ihnen Informationen zu den durchschnittlichen Mietpreisen von Einzelhandels-, Büro-, Hallen-, Logistik- und Produktionsflächen im IHK-Bezirk Wiesbaden.
Trennlinie


Auswirkungen des Online-Handels auf Innenstädte, Stadtteil- und Ortszentren

Welche Wirkungen hat der Online-Handel auf Zentren großer und kleiner Städte? Wie werden sich Stadtteil- und Ortszentren entwickeln? Und vor allem: Wer kann was tun, um diese Zentren zu stärken? Eine BBSR-Grundlagenstudie gibt Antowrten.
Trennlinie


BID-News 30/2017

Über Neuigkeiten aus den Business Improvement Districts informiert der DIHK mit seinen "BID-News".
Trennlinie


Teilnehmer gesucht: Umfrage zu Abmahnungen

Der DIHK benötigt für die Verbändeinitiative gegen Abmahnmissbrauch mehr statistisches Material. Händler können den DIHK unterstützen durch die Teilnahme an einer Umfrage von TrustedShops zu Abmahnungen.
Trennlinie
Abonnement ändern | Abonnement beenden
Trennlinie
Impressum
Herausgeber: Industrie- und Handelskammer Wiesbaden
Wilhelmstr. 24-26
65183 Wiesbaden
Redaktion und Inhalt: f.steidl@wiesbaden.ihk.de
Sie erhalten diesen Newsletter an die Adresse info@wiesbaden.ihk.de.

Copyright 2017 © IHK Wiesbaden
Für die Richtigkeit der in diesem Newsletter enthaltenen Angaben können wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Gewähr übernehmen.