Sehr geehrte Frau Träger,

hiermit erhalten Sie den aktuellen "Newsletter Handel". Auch im neuen Jahr informiert er Sie über ausgewählte einzelhandelsrelevante Veranstaltungen, Themen und Trends.

Winterliche Grüße

Ihre Industrie- und Handelskammer Wiesbaden
Newsletter Handel
Einzelhandelsrelevante Veranstaltungen im IHK-Bezirk
Trennlinie
Verkaufsoffene Sonntage im IHK-Bezirk
Trennlinie
IHK-Magazin: Titelthema Handel in Innenstadt und Internet
Trennlinie
Gesetz zum Manipulationsschutz bei Kassensystemen veröffentlicht
Trennlinie
Aktualisierte Anforderungen an Buch- und Kassenführung bei Bargeschäften
Trennlinie
Standortprofile der IHK Wiesbaden erschienen
Trennlinie
Hessen: Höchste Inflationsrate seit 4 Jahren
Trennlinie
Hessen: Einzelhandel mit Weihnachtsgeschäft zufrieden
Trennlinie
Deutschland: Einzelhandelsumsatz 2016 um rund 2% höher
Trennlinie
Deutschland: Weihnachtsgeschäft mit Rekordumsätzen
Trennlinie
Broschüre „Zahlen und Fakten Wiesbaden 2016“ erschienen
Trennlinie
Amazon go: stationär, aber ohne Kassen
Trennlinie
Veranstaltungen
Trennlinie


Einzelhandelsrelevante Veranstaltungen im IHK-Bezirk

Trennlinie


Verkaufsoffene Sonntage im IHK-Bezirk

HESSISCHE WIRTSCHAFT
Trennlinie


IHK-Magazin: Titelthema Handel in Innenstadt und Internet

In der aktuellen Ausgabe Dezember 2016/ Januar 01/17 befasst sich die HESSISCHE WIRTSCHAFT mit dem Thema Shoppen 4.0 - Innenstadt und Internet.
Rechtliches
Trennlinie


Gesetz zum Manipulationsschutz bei Kassensystemen veröffentlicht

Das Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen ist am
29. Dezember in Kraft getreten.
Es sieht ab 2020 zusätzliche Anforderungen beim Einsatz von elektronischen Registrierkassen vor.
Trennlinie


Aktualisierte Anforderungen an Buch- und Kassenführung bei Bargeschäften

Seit 1. Januar 2017 dürfen nur noch Kassensysteme eingesetzt werden, die den Anforderungen aus dem BMF-Schreiben aus 2010 entsprechen.
Zahlen
Trennlinie


Standortprofile der IHK Wiesbaden erschienen

Mit den Standortprofilen fasst die IHK Wiesbaden ihre Region in Zahlen. Für Wiesbaden, die Stadt Hochheim und alle 17 Städte und Gemeinden im Rheingau-Taunus-Kreis liefern die Profile Wirtschafts- und Strukturdaten in kompakter Form. Sie schaffen Transparenz, indem sie faktenbasierte Standortvergleiche auf Gemeindeebene ermöglichen.
Trennlinie


Hessen: Höchste Inflationsrate seit 4 Jahren

Die Verbraucherpreise in Hessen sind im Dezember 2016 um 1,9% gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Während Gas und Strom günstiger sind als vor einem Jahr, sind Mieten (+2,3%), Heizöl (+27,2%), Kraftstoffe (+6,1% bis 11,9%) und Gemüse (+8,8%) die größten Preistreiber. Gegenüber November 2016 stiegen vor allem die Preise für Kraftstoffe, Heizöl und Pauschalreisen. Das gab das Hessische Statistische Landesamt bekannt.
Trennlinie


Hessen: Einzelhandel mit Weihnachtsgeschäft zufrieden

Der Handelsverband Hessen rechnet mit einem Umsatz von 8,1 Mrd. Euro (+4%). Allerdings gab es auch 2 Verkaufstage mehr. Für das Gesamtjahr 2016 erwartet der Verband einen Umsatz von 43 Mrd. Euro (+3%) in Hessen.
Trennlinie


Deutschland: Einzelhandelsumsatz 2016 um rund 2% höher

Daten des Statistischen Bundesamtes zeigen für Januar bis November 2016 ein Umsatzwachstum im Einzelhandel von 1,9% (preisbereinigt). Im November stiegen die Umsätze um 3,2% gegenüber dem Vorjahresmonat.
Trennlinie


Deutschland: Weihnachtsgeschäft mit Rekordumsätzen

55,6 Mrd. Euro gaben die Deutschen in der Weihnachtszeit aus. Davon entfielen laut der Studie „Payment und Shopping im Weihnachtsgeschäft 2016“ von Payone, B+S Card Service und Statista 14,3 Mrd. Euro auf Online-Shops. Die Studie vergleicht Online- und Offline-Handel, z.B. Zahlungsarten und Einkaufswerte.
Trennlinie


Broschüre „Zahlen und Fakten Wiesbaden 2016“ erschienen

Die Stadt Wiesbaden hat die zwölfseitige Broschüre "Zahlen und Fakten" für das Jahr 2016 neu aufgelegt. Sie enthält Informationen zur Wiesbadener Bevölkerung, Zahlen zur Stadtpolitik, zu Wirtschaft, Verkehr, Klima und Flächennutzung. Weiterhin sind Daten zu Gesundheit, Tourismus, Wohnungen und Gebäuden zu finden, und auch ein kompakter Überblick über die Stadt-
geschichte fehlt nicht.
Trends
Trennlinie


Amazon go: stationär, aber ohne Kassen

In Seattle eröffnete der Internethändler ein Lebensmittelgeschäft - ohne Kassen und Warteschlangen. Sensoren in den Läden ermöglichen es Kunden, die gewünschten Produkte auszusuchen und mit einer App über ihre Amazon-Konten abzurechnen. Dafür muss das Smartphone am Eingang gescannt werden. Beim Verlassen des Geschäfts wird der Einkauf über einen virtuellen Warenkorb abgebucht.
Trennlinie
Abonnement ändern | Abonnement beenden
Trennlinie
Impressum
Herausgeber: Industrie- und Handelskammer Wiesbaden
Wilhelmstr. 24-26
65183 Wiesbaden
Redaktion und Inhalt: info@wiesbaden.ihk.de
Sie erhalten diesen Newsletter an die Adresse info@wiesbaden.ihk.de.

Copyright 2017 © IHK Wiesbaden
Für die Richtigkeit der in diesem Newsletter enthaltenen Angaben können wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Gewähr übernehmen.